Veranstaltungen & Co.

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Categories
Nach Kategorie
Search
Suche
Reitertag Kornwestheim mit KMS Wertungen KL.0 (D/SPR/BS)
Sonntag, 31. März 2019
Aufrufe : 130
von Adriana

Online-Veröffentlichung:

18.01.2019, 18:00 Uhr
 

Wichtige Information vom 19.01.2019

Wertungsprüfungen zur KMS PSK Ludwigsburg:
WB 1 - Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp (KMS Dressur LK 0 und 7)
WB 4 - Springreiter-WB (KMS Springen LK 0 und 7)
WB 6 - Allround-WB Aktionsparcours (KMS Breitensport)

Veranstaltungsort:

Kornwestheim
 

Online-Nennschluss:

11.03.2019, 18:00 Uhr
 

Online-Nachnennschluss:

30.03.2019, 12:00 Uhr
 

Turnierverwalter:

Madeleine Janker

PLZ, Ort:

70806, Kornwestheim,
 

Parcourschef:

Fritz Deker
 

Richter:

Lilian Lintzen
 

Teilnahmeberechtigung:

WB 1-6: Stammmitglieder von Vereinen aus dem PSK Ludwigsburg, der Vereine Hegnach, Zillhardtshof, Leonberg und Waiblingen sowie 30 persönlich eingeladene Teilnehmer.
 

Besondere Bestimmungen:

- Veranstaltungsort: RFV Kornwestheim, Im Moldengraben 28/1, 70806 Kornwestheim
- Rückfragen ab 18.00 Uhr unter Tel. 0176/55581842 (Madeleine Janker).
- Weitere Informationen (z.B. ZE, Pferdeliste, etc.) unter www.reitverein-Kornwestheim.de sowie in NeOn.
- Für Nennungen in WB nach WBO ist NeOn oder der WBO-Vordruck zu verwenden.
- Bei Verwendung des WBO-Vordrucks ist das Nenngeld per Scheck bzw. passend in bar beizulegen. Unbezahlte oder nicht vollständig bezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet. Bargeld bitte in einem wattierten Umschlag versenden.
- Für Nennungen, die nach Nennschluss beim Veranstalter eingehen, ist eine Nachnenngebühr von 5,00 Euro zu zahlen.
- Der WBO-Vordruck ist vollständig auszufüllen, die Altersangabe der Reiter ist unbedingt erforderlich. Bitte Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für eventuelle Nachfragen angeben.
- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Wettbewerbsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist.
- Für den Tierarzt und Hufschmied wird Rufbereitschaft vereinbart.
- Pro Pferd/Pony sind 5 Starts am Tag erlaubt.
- Jeder Reiter darf pro WB nur mit 1 Pferd/Pony starten. Maximal 3 Starts pro Reiter am Tag.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus der Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.
- Zum Schutz aller dürfen nur Pferde teilnehmen, die seuchenfrei sind, einen Equidenpass mit den vorgeschriebenen Impfungen besitzen, der auf Verlangen vorzulegen ist und für die eine Tierhalterhaftpflichtversicherung besteht.
- Es gelten die Bestimmungen der WBO/LPO, die Besonderen Bestimmungen der LK Baden-Württemberg 2018 und die Besonderen Bestimmungen des Veranstalters
 

Beschaffenheit der Plätze:

Halle 20x40 m, Vorbereitungsplatz: Außenplatz Sand 20x40 m
 
 

Vorläufige Zeitenteilung:

So. vorm.: 1,2,3; nachm.: 4,5,6
 
 

 

Prüfungen

 
 

PFERDESPORTKREIS LUDWIGSBURG

Petra Rometsch - 1. Vorsitzende    

Kontakt

Impressum & Datenschutzerklärung

SUCHE

2019  PSK Ludwigsburg